Besich­ti­gung von AMAZONE

Wir von der Jugend­pfle­ge in Gel­len­beck sind am 8.5.2018 zur Besich­ti­gung der Amazonen‐Werke gefah­ren. Wir sind mit 10 Kin­dern zu dem Werk gefah­ren. Dort haben wir erst eine Ein­füh­rung und danach eine Füh­rung durch das Werk bekom­men. Wir wur­den durch jede ein­zel­ne Sta­ti­on im Werk geführt, haben dort vie­les gese­hen und den Kin­dern wur­de vie­les gezeigt und erklärt. Die Füh­rung dau­er­te cir­ca 60 Minu­ten. Dabei wir eine sehr durch­wach­se­ne Grup­pe hat­ten, haben wir auch Infor­ma­tio­nen für die Aus­bil­dung bei den Amazonen‐Werke bekom­men. Nach der Besich­ti­gung haben wir uns kurz getrof­fen und wur­den ver­ab­schie­det. Hier am GGH ange­kom­men haben wir noch ein paar Spie­le gespielt und sind Eis essen gegan­gen, da das Wet­ter sehr gut war. Danach wur­den alle Kin­der abge­holt, womit die Akti­on erfolg­reich been­det wur­de.