Grup­pen­stun­den star­ten ab dem 31.08.

Unse­re Grup­pen­stun­den der Kin­der­grup­pen star­ten wie­der. Die ers­ten Grup­pen­stun­den kön­nen ab Mon­tag, dem 31. August 2020 statt­fin­den. Auch für unse­re Grup­pen­stun­den gilt das Hygie­nekon­zept, wel­ches unse­ren Gruppenleiter/innen bekannt ist. Genaue­re Infos zum Start eurer Grup­pen­stun­de erhal­tet ihr vor­ab von euren Gruppenleiter/innen. Bei Fra­gen mel­det euch gern bei Mari­na.

Bleibt gesund!

Neue FSJ­le­rin Marie stellt sich vor

Ich bin Marie Schnie­ber und seit dem 17.08.20 als FSJ­le­rin im Jugend­bü­ro Gel­len­beck. Hier wer­de ich mich nun für ein Jahr mit der Jugend­pfle­ge­rin Mari­na Feld mit den Kin­dern und Jugend­li­chen beschäf­ti­gen. Neben Hilfs­tä­tig­kei­ten und der Beglei­tung von Aktio­nen, küm­me­re ich mich vor allem um den offe­nen Treff, das „Cha­let“. Ansons­ten hel­fe und unter­stüt­ze ich wo es geht.
 
Ich bin 17 Jah­re alt, Grup­pen­lei­te­rin in mei­ner Hei­mat­ge­mein­de in Osna­brück und dort auch Teil des Mess­die­nerlei­tugs­teams.

In den Flee­ten ent­stand wie­der ein neu­es Dorf

Auch in die­sem Jahr wur­de der Bolz­platz „In den Flee­ten“ wie­der zum Hot­spot für klei­ne und gro­ße Hob­by­hand­wer­ker und Zim­mer­män­ner und ‑frau­en.
 
Trotz wid­ri­ger Bedin­gun­gen der Corona-Pandemie geschul­det, häm­mer­ten, nagel­ten und säg­ten ins­ge­samt 80 Gel­len­be­cker und Hage­ner Kin­der an ihren Hüt­ten. Zu Beginn wur­den die Kin­der in zwei fes­te Groß­grup­pen mit je 40 Per­so­nen auf­ge­teilt und muss­ten sich, eben­so wie die Grup­pen­lei­ten­den, in den Klein­grup­pen an beson­de­re Hygie­ne­re­geln hal­ten.
 
Auch Mal­te Berg­mey­er aus dem Lei­tungs­team fiel auf, dass die gute Lau­ne nicht auf der Stre­cke geblie­ben ist und alle mit viel Enthu­si­as­mus dazu bei­getra­gen haben, einen fast ganz nor­ma­len Som­mer zu ver­brin­gen.
 
Jugend­pfle­ge­rin Mari­na Feld ist sehr stolz auf das Lei­tungs­team und die Grup­pen­lei­ten­den, die sich auf das Pro­jekt ein­ge­las­sen haben und mit vol­ler Moti­va­ti­on mit ihr geschaut haben, wie den Kin­dern das Hüt­ten­dorf ermög­licht wer­den konn­te.
 
WhatsApp-Image-2020-08-20-at-11.53.38-1 WhatsApp-Image-2020-08-20-at-11.57.14 WhatsApp-Image-2020-08-20-at-11.53.37  WhatsApp-Image-2020-08-20-at-11.57.14-1  WhatsApp-Image-2020-08-20-at-11.53.38