KJG-Logo

Das neue GGH

Kurz vor dem Jah­res­en­de erscheint das neue Gustav-Görsmann-Haus schon fast wie ein fer­ti­ges Gebäu­de. Die Dach­de­cker und Ver­fu­ger­ar­bei­ten sind in den letz­ten Zügen und auch das Glas für die bereits ein­ge­bau­ten Fens­ter, wird noch vor Weih­nach­ten ein­ge­baut. Aber auch Innen hat sich eini­ges getan, die Sani­tär und Elek­tro­ar­bei­ten sind bereits weit fort­ge­schrit­ten. Aktu­ell wer­den die Wän­de ver­putzt und bald kön­nen die Est­ri­ch­ar­bei­ten begin­nen, wenn uns der Win­ter nicht zu einer lan­gen Bau­pau­se zwingt. Wir hof­fen auf wei­ter­hin gutes Gelin­gen und das der Roh­bau Anfang des Jah­res voll­kom­men abge­schlos­sen ist.

Hier fin­det ihr regel­mä­ßig Updates zum Baufortschritt.