Schlagwortarchiv für: Alfsee

Was­ser­ski­fah­ren am Alfsee

Am Sams­tag, den 14.09.2019 fuh­ren wir um 8.30 Uhr mit 13 Per­so­nen zum Was­ser­ski fah­ren zum Alf­see. Für zwei Stun­den soll­te die Was­ser­ski­an­la­ge uns gehö­ren. Als wir bei ca 10° Cel­si­us Außen­tem­pe­ra­tur dort anka­men, freu­te sich noch nie­mand so rich­tig auf die uns bevor­ste­hen­de „Abküh­lung“. Doch nach­dem wir uns in unse­re Neo­pren­an­zü­ge geprellt hat­ten und das ers­te Mal im Was­ser gelan­det sind, waren die küh­len Tem­pe­ra­tu­ren ganz ver­ges­sen. Wir konn­ten nicht nur Was­ser­ski, son­dern auch Knie­board und Wake­board fah­ren. Nach einer ver­schla­fe­nen Rück­fahrt der Kin­der kamen wir um 13.00 Uhr pünkt­lich und sicher wie­der am GGH an. Wir freu­en uns jetzt schon alle auf das nächs­te Jahr!
 

Was­ser­ski­fah­ren am Alfsee

Am Frei­tag den 31.08.2018 mach­ten wir uns mit ins­ge­samt 17 Per­so­nen auf den Weg zum Alf­see, um dort Was­ser­ski zu fah­ren. Dort ange­kom­men wur­den sofort Neo­pren­an­zü­ge ver­teilt und es ging ab aufs Was­ser. Ins­ge­samt zwei Stun­den nutz­ten wir die Bahn sowohl mit Ski­ern als auch mit dem Knee­board. Nach eini­gen Anfangs­schwie­rig­kei­ten hat­ten alle einen rie­sen Spaß und auch das nicht ganz per­fek­te Wet­ter konn­te der guten Lau­ne nichts anha­ben. Nach­dem sich alle aus­ge­powert hat­ten, ging es ab unter die Dusche und dann zurück zum Bul­li, wo es im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes um die Wurst ging. Denn dort gab es noch eine klei­ne Stär­kung in Form von Heiß­würst­chen im Bröt­chen. Nach­dem alle satt waren, ging es zurück nach Gel­len­beck. Wir freu­en uns schon auf das nächs­te Jahr und hof­fen, dass wir uns dann mit noch mehr Leu­ten auf den Weg machen können. 

IMG_20180906_200504

Bild 1 von 1 

Was­ser­ski am Alfsee

 

Viel Spaß beim Was­ser­ski fah­ren am Alfsee

Die­ses Jahr ging es am 18.08. wie­der zum Was­ser­ski fah­ren zum Alf­see. Wir fuh­ren mit 7 Kin­dern, 6 Erwach­se­nen und sehr viel Moti­va­ti­on los. Dort ange­kom­men ging es schnell in die Neo­pren­an­zü­ge und ab zum Was­ser. Zwar gab es bei eini­gen am Anfang ein paar Fehl­ver­su­che und es fie­len auch ein paar Regen­trop­fen, aber das hat uns nicht die Lau­ne ver­mas­selt. Es hat unglaub­lich viel Spaß gemacht auf dem Was­ser zu glei­ten, ob allei­ne oder zu zweit. Am Ende gab es zur Stär­kung noch was zu Essen. Anschlie­ßend mach­ten wir uns müde und kaputt auf den Heimweg.
Wir freu­en uns auf nächs­tes Jahr, bis dann 🙂

-> hier fin­det ihr die Fotos 

-> zur Web­sei­te des Alfsees

Schlagwortarchiv für: Alfsee

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien