Mess­diener­wo­chen­en­de für Älte­re

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de fand das Mess­diener­wo­chen­en­de für Älte­re statt. Eine klei­ne Grup­pe von Mess­die­nern ab 16 Jah­ren ver­brach­te gemein­sam ein Wochen­en­de. Dass die gemein­sa­men Tage ein vol­ler Erfolg waren, erkennt man in dem fol­gen­den Bericht, den die Grup­pe zusam­men geschrie­ben hat. Witz und Humor kamen neben reli­giö­sen The­men nicht zu kurz!

Es waren ein­mal 14 muti­ge Mess­die­ner, die sich am 25.02.2017 um 9:30 Uhr vom schö­nen Gel­len­beck aus auf­mach­ten, um das fer­ne Osna­brück Has­te zu berei­sen. Vol­ler Vor­freu­de betra­ten sie ihre neue Umge­bung, wo sie unter Schre­cken fest­stel­len muss­ten, dass sie nicht allei­ne waren. Par­ty­wü­ti­ge Freun­de des Kar­ne­vals fei­er­ten neben­an den Ein­stieg in den Ossen­sams­tag. Die Grup­pe wur­de jedoch nur kurz gestört, sodass sie nach einem aus­gie­bi­gen Früh­stück unge­stört mit ihrem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm star­ten konn­te. Die­ses führ­te von Geschich­ten über das Mess­die­nen über Bas­te­lei­en bis hin zu einer per­sön­li­chen Rei­se durch die Zeit. Aus­klin­gen soll­te der Abend in net­ter Run­de mit gemein­sa­men Spie­len und Geträn­ken. Nach einer kur­zen aber ruhi­gen Nacht und einem schö­nen Früh­stück schlos­sen sie das gemein­sa­me Wochen­en­de mit einer Mes­se in der ört­li­chen Kir­che ab.

Trotz der Kür­ze hat­ten wir alle ein sehr schö­nes Wochen­en­de und sehr viel Spaß! Wir freu­en uns schon auf’s nächs­te Mal!