Jugend­mes­se zum The­ma Kom­mu­ni­ka­ti­on

Am Sams­tag, den 12. Sep­tem­ber 2020 fand seit Beginn der Corona-Pandemie end­lich wie­der eine Jugend­mes­se statt. Zum The­ma Kom­mu­ni­ka­ti­on berei­te­te der Jugend­mess­vor­be­rei­tungs­kreis eine gefühl­vol­le Mes­se vor. So wur­de die Lesung zum Turn­bau von Babel, bei dem Gott alle Men­schen mit ver­schie­de­nen Spra­chen beschenk­te, auch Hoch­deutsch, Platt­dütsch und in Jugend­spra­che vor­ge­tra­gen. Wir spre­chen zwar oft die glei­che Spra­che und ver­ste­hen und doch nicht, so die Kern­bot­schaft. Dabei sei es gar nicht so schwie­rig, dem ande­ren zuzu­hö­ren und sei­ne Bot­schaft auf­zu­neh­men. Offen­heit ist dabei das Schlüs­sel­wort. Die Jugend­mes­se wur­de von Leo­nie Bre­dol (Saxo­phon) und Saskia Scho­mä­ker (Gitar­re) instru­men­tal beglei­tet.

Vie­len Dank an alle Betei­lig­ten! Es war eine tol­le Mes­se.
Eure KJG

Kick off: 1. Tref­fen der Youngs­ter 2019/2020

Am Don­ners­tag, den 08. Okto­ber 2020 fin­det das ers­te Tref­fen der dies­jäh­ri­gen Youngs­ter statt. Der Kurs beginnt mit einem locke­ren Tref­fen mit Jugend­pfle­ge­rin Mari­na, Gemein­de­re­fe­ren­tin Johan­na und zwei Leu­ten aus dem Lei­tungs­team der KJG um 18:30 Uhr im Kindergarten-Keller. Bit­te bringt eure Kalen­der sowie eine Mas­ke mit. Falls ihr nicht könnt, mel­det euch bit­te bei Mari­na im Büro, damit wir wis­sen, dass ihr trotz­dem dabei seid.

Bis dahin,

Loris & Juli­an (KJG-LT)

Mess­die­nen läuft wie­der an!

Am Sonn­tag konn­ten wir uns über die ers­ten Mess­die­ner in der Mes­se freu­en. Laut Erfah­rungs­be­rich­ten lief alles super ab. Die weni­gen Auf­ga­ben kön­nen also erfo­gl­reich gemeis­tert wer­den. Und ob noch über­haupt wei­ter­hin ein Mund­schutz wäh­rend der Mes­se getra­gen wer­den muss, dar­über sind wir als Mess­die­ner LT im Gespräch.

Also seid dabei, mel­det euch für das Die­nen und genießt die neue Abwechs­lung im All­tag!

Die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung fin­det ihr im GGH oder auch hier auf der Web­site.

Euer Messdiener-LT

Ein­la­dung MD

Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung

Wir brau­chen dich: Mess­die­nen wie­der mög­lich!

Wir brau­chen Euch, lie­be Messdiener*innen

Nach lan­ger Zeit ohne Messdiener*innen, wol­len wir Euch ermög­li­chen, wie­der Teil der Lit­ur­gi­schen Diens­te zu sein.
Natür­lich ist Eure Gesund­heit ein hohes Gut, wes­halb ein Kon­zept für Euch vor­be­rei­tet wur­de. So kön­nen wir in der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung der Got­tes­diens­te gewähr­leis­ten, dass die Hygie­ne­richt­li­ni­en ein­ge­hal­ten wer­den. Zur genau­en Ver­deut­li­chung haben wir auch Vide­os für Euch gedreht. Eure Auf­ga­ben als Messdiener*in wür­den das Ker­zen­tra­gen beim Evan­ge­li­um und das Klin­geln beim Eucha­ris­ti­schen Hoch­ge­bet sein.

Wäh­rend die­ser Pan­de­mie wer­den wir einen Mess­die­ner­plan erstel­len, in dem wir nur frei­wil­li­ge Messdiener*innen auf­stel­len. Wir möch­ten Dich bit­ten, wenn Du zur Risi­ko­grup­pe gehörst oder Dei­ne Fami­lie betrof­fen ist, Dich nicht frei­wil­lig zu mel­den, um Dei­ne Gesund­heit nicht zu gefähr­den.

Du hast also Lust, Dich auf­stel­len zu las­sen? Dann dru­cke Dir die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung aus und gib sie im Pfarr­bü­ro oder bei den Jugend­pfle­ge­rin­nen ab. Wei­te­ren Infor­ma­tio­nen fin­dest du unten.

 

Sobald wir Rück­mel­dun­gen bekom­men, wird ein Mess­die­ner­plan erstellt und die Infos rum­ge­schickt.

 

Wir freu­en uns, Dich in den Got­tes­diens­ten zu sehen!

Eure Messdiener-LTs aus St.Martinus und aus Mariä Him­mel­fahrt

 

Hygie­nekon­zept Minis­tran­ten­ar­beit in Gel­len­beck

Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung

 

Kick off: 1. Tref­fen der Youngs­ter 2019/2020

Am Don­ners­tag, den 24. Okto­ber 2019 fin­det das ers­te Tref­fen der dies­jäh­ri­gen Youngs­ter statt. Der Kurs beginnt mit einem locke­ren Tref­fen mit Jugend­pfle­ge­rin Mari­na, Gemein­de­re­fe­ren­tin Johan­na und zwei Leu­ten aus dem Lei­tungs­team der KJG um 18:00 Uhr im Saal / GGH. Bit­te bringt eure Kalen­der mit. Falls ihr nicht könnt, mel­det euch bit­te bei Mari­na im Büro, damit wir wis­sen, dass ihr trotz­dem dabei seid.

Bis dahin,

Manu­el & Lin­da (KJG-LT)

Spa­ßi­ger Kampf um die Gum­mi­band­ak­tie am Messdiener-Spieletag

Am Sams­tag­vor­mit­tag, den 17.08.2019, fan­den sich am GGH eine bunt durch­misch­te Grup­pe von Mess­die­nern zusam­men, die sich erfolg­reich am Messdiener-Spieletag an der Bör­se der Gum­mi­bän­dern ver­such­ten.

Nach­dem wir uns gegen­sei­tig ein wenig ken­nen­lern­ten, bil­de­ten sich Klein­grup­pen aus allen Alters­grup­pen und ver­such­ten sich an der Bör­se. In Mini­spie­len konn­ten sich die Grup­pen jeweils Buch­sta­ben erspie­len, mit denen sie spä­ter ein Lösungs­wort zusam­men­bau­en muss­ten. In gemein­sa­men gro­ßen Spie­len hat­te jeder einz­le­ne Mess­die­ner die Chan­ce, Gum­mi­bän­der zu erspie­len, die spä­ter der Grup­pe zugu­te kamen. Die­se konn­ten dann ent­we­der bei miss­glück­tem Spiel gegen einen Neu­ver­such oder direkt gegen einen Lösungs­buch­sta­ben ein­ge­tauscht wer­den. Dabei vari­ier­ten zeit­ab­hän­gig die Prei­se für die Buch­sta­ben und den Ver­such, sodass die Grup­pe abschät­zen muss­te, ob sich das Aus­ge­ben der Gum­mi­bän­der lohnt.

An die­sem Mor­gen wur­de viel gelacht, wir hof­fen es hat allen gefal­len und freu­en uns auf das nächs­te Jahr 🙂

Euer Messdiener-LT

Grup­pen­stun­de: Neue Grup­pen alle ab der 4. Klas­se

Einladung zur Gruppenstunde

Lust auf eine Stun­de Spiel und Spaß in einer fes­ten Grup­pe, die sich ein­mal in der Woche trifft?

Ers­tes Tref­fen der Grup­pen­stun­de:

für Jungs: Mitt­woch, den 25.09.2019 um 16:30 Uhr
für Mädels: Diens­tag, den 24.09.2019 um 17:00 Uhr

Infos für die Eltern:

  • Wir wol­len in die­sem Jahr mit jeweils einer Grup­pen­stun­de an den Start gehen
  • Die Grup­pen­stun­den fin­den jeweils wöchent­lich für eine Stun­de lang statt.
  • Die Grup­pen­stun­den kos­ten nichts, es sei denn, es wird eine Unter­neh­mung geplant (wird vor­her bekannt gege­ben).

Bei Fra­gen mel­de dich ger­ne bei Mari­na: 05405/809302. Um zur Über­sicht aller ange­bo­te­nen Grup­pen­stun­den zu kom­men, kli­cke hier.

 

 

Lit­ur­gi­sche Nacht zu Grün­don­ners­tag

Am 18.04.19 fand die lit­ur­gi­sche Nacht zu Grün­don­ners­tag statt. Zum The­ma „Was heißt Gast­freund­schaft?“ haben wir mit ca. zehn Leu­ten die Nacht zum Kar­frei­tag ver­bracht. Nach dem Fest­mahl wur­den gemein­sam die Oster­ker­zen ver­ziert. Dan­ke Johan­na fürs Vor­be­rei­ten.

Kick off: 1. Tref­fen der Youngs­ter 2018/2019

Am Don­ners­tag, den 27. Sep­tem­ber 2018 fin­det das ers­te Tref­fen der dies­jäh­ri­gen Youngs­ter statt. Der Kurs beginnt mit einem locke­ren Tref­fen mit Jugend­pfle­ge­rin Mari­na, Gemein­de­re­fe­ren­tin Johan­na und zwei Leu­ten aus dem Lei­tungs­team der KJG um 19:30 Uhr im KiGa-Keller. Bit­te bringt eure Kalen­der mit. Falls ihr nicht könnt, mel­det euch bit­te bei Mari­na im Büro, damit wir wis­sen, dass ihr trotz­dem dabei seid. Bit­te beach­tet aber, dass die Teil­nah­me an den Tref­fen des Kur­ses sehr wich­tig sind, um euch gut als neue Grup­pen­lei­ter der KJG aus­bil­den zu kön­nen.

Bis dahin,

Manu­el & Lin­da (KJG-LT)

Grup­pen­lei­ter wer­den in der KJG – Youngs­ter­kurs star­tet im Okto­ber

Was für ein Som­mer! Ältes­tes Zelt gut über­stan­den und nun? Jeder Jugend­li­che, der bis zum nächs­ten Som­mer 16 Jah­re alt wird und Lust hat, nicht mehr nur als Kind aktiv zu wer­den in der Jugend­ar­beit, son­dern selbst Aktio­nen zu pla­nen, Kin­der bei Fahr­ten und Ver­an­stal­tun­gen zu betreu­en, beim Hüt­ten­dorf mit­zu­pla­nen, das Pfarr­fest zu orga­ni­sie­ren, Grup­pen­stun­de zu machen, das Zelt­la­ger als Grup­pen­lei­ter zu erle­ben, Mess­die­ner­aus­flü­ge mit zu ver­an­stal­ten, kurz­um, alle, die rich­tig Bock haben auf Arbeit von Jugend­li­chen für Kin­der und Jugend­li­che sind herz­lich ein­ge­la­den, ab Okto­ber die­sen Jah­res den Youngs­ter­kurs bei uns in der KJG zu absol­vie­ren.

Wei­ter­le­sen